Kreisverband der AfD Paderborn zeigt bei Infostand Präsenz

Am Samstag zeigte sich der Kreisverband Paderborn in der Fußgängerzone in Paderborn mit einem Infostand. Es wurden Unterstützungsunterschriften für die beiden Volksinitiativen “Windkraft auf Abstand – Ja zu 10 H” und “Genug AbGEZockt – Rundfunkbeitrag abschalten” gesammelt und für die Alternative Vereinigung der Arbeitnehmer e.V., in der Günter Koch (stellv. Kreisvorsitzender) Mitglied des Bundesvorstandes ist, geworben. Infostand 16.05.15 III
Hervorragendes Ziel war, der Bevölkerung zu zeigen, dass es trotz aller innerparteilichen Unstimmigkeiten und Diskussionen die „Basis“ der AfD noch gibt und entsprechende Arbeit geleistet wird.
Der große Zuspruch der Passenten hat die teilnehmenden Parteimitglieder in ihrem Anliegen gestärkt. So wurden zahlreiche Unterstützerunterschriften für die Initiativen gesammelt, drei Neumitglieder für die Arbeitnehmervereinigung begrüßt und unzählige „gute“ Gespräche mit sehr interessierten Bürgerinnen und Bürgern geführt.

Fazit des Infostand: Die AfD wird in Deutschland weiter gebraucht!!!

In diesem Zusammenhang weist der AfD-Kreisverband Bielefeld darauf hin, dass Sie weitere Infostände zu den Volksinitiativen “Windkraft auf Abstand – Ja zu 10 H” und “Genug abGEZockt – Rundfunkbeitrag abschalten” am 30.05.2015, 06.06.2015, 20.06.2015 und 27.06.2015 jeweils in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr in der Bielefelder Fußgängerzone (Neustadt) finden werden. Interessierte Bürger sind herzlich willkommen.